Zu welchen Speisen schmeckt ein Wein der Rebsorte Garnacha?

Zu welchen Speisen schmeckt ein Wein der Rebsorte Garnacha?

Der Garnacha liebt die Sonne. Sei es in Spanien, in Kalifornien oder in Neuseeland: Die Traube entfaltet ihre Aromen erst dann, wenn sie möglichst lange reifen darf. Dabei nimmt sie würzige Töne auf, erinnert dezent an vollmundige Früchte und Beeren, lässt aber auch Kräuter wie Rosmarin oder Thymian im Abgang erkennen. Trotz aller Stärke wirkt der Rote eher mild und zurückhaltend, wodurch er sich zu nahezu allen Speisen eignet. Diese wiederum können gerne selbst etwas Süße oder ein gewürztes Flair mitbringen. Die Pasta mit der Tomatensoße, ein vielleicht nicht allzu scharf angebratenes Steak und die Pilzpfanne entlocken dem Garnacha daher manches Detail. Vergleichen Sie jetzt günstige Garnacha Weine bei Preisroboter.

202 Ergebnisse für Garnacha Weine