Wie viele Kalorien haben Knuspermüslis?

Wie viele Kalorien haben Knuspermüslis?

Diese Müsli-Art hat im Durchschnitt 360 - 470 kcal/100 g. Den Brennwert bestimmt maßgeblich der Zuckergehalt des Müslis, der bei den gesüßten Produkten zwischen 13 – und 30% schwanken kann. Unter Knuspermüslis versteht man Müsli-Mischungen mit einem hohen Anteil an Cerealien, hauptsächlich Hafer- und Weizenflocken, die durch spezielle Verarbeitung knusprig werden. Aber auch Reis-, Mais-, Dinkel- und Soja-Produkte finden sich auf dem Markt.
Das Getreide wird gewalzt, gekocht zu Flakes verarbeitet, geröstet, gebacken, gepufft oder geschreddert. Der Knuspereffekt kommt meist durch die Röstung oder eine Ummantelung der Getreideflocken mit Honig oder Zucker. Durch letzteres Verfahren haben diese Müslis einen besonders hohen Zuckeranteil. Auch Frucht- oder Joghurt-Chips unterstützen den Knuspereffekt. Weitere Bestandteile können Nüsse, Saaten und Schokolade sein.
Die gesünderen Varianten von Knuspermüslis enthalten wenig bis keinen Zucker (wobei auch ein möglicherweise hoher Zuckergehalt durch einen großen Anteil getrockneter Früchte beachtet werden sollte), keine gehärteten Fette und keine Zusatzstoffe wie Aromen, künstliche Vitamine, Milchpulver oder Farbstoffe.
Interessant sind hier auch Online-Anbieter, bei denen man sich eigene Müslivarianten zusammenstellen kann, natürlich auch ganz ohne Zucker. Ebenso kann man Vorlieben und Allergien berücksichtigen, zum Beispiel gegen Nüsse. Um den Knuspereffekt zu erhalten, sollte Milch erst direkt vor dem Verzehr zugefügt werden.

51 Ergebnisse für Knuspermüslis



  • Seite 1 von 1