Sangue di Giuda DOC Podere San Giorgio Oltrepo Pavese 2018er

Sangue di Giuda DOC Podere San Giorgio Oltrepo Pavese 2018er

Sangue di Giuda bedeutet ins Deutsche übersetzt Judasblut.
Sü�er Rotwein: der Sangue di Giuda muss einen Restzuckergehalt von mind. 30 g/l aufweisen. Er wird als lieblicher und sü�er Perlwein produziert. Er kann nur in einem ganz kleinen Bereich des Oltrepò Pavese produziert werden, wo der lehmige und kalkhaltige Boden besondere organoleptische Eigenschaften aufweist. Von kräftiger rubinroter Farbe mit violetten Reflexen, brillant und viskos. Feine, durchdringende, saubere Nase; man bemerkt den Duft nach frischem Obst, Gewürzen und Blumen. Am Gaumen erweist sich der Sangue di Giuda vom Weingut Perdomini als körperreich, weich, ausgeglichen und mit langem Abgang. Es handelt sich um einen Dessertwein, der gut zu Obstkuchen, bzw. Marmelade-Mürbteigkuchen und hervorragend zu Erdbeeren passt. Angenehm sü�, schmeichelnd, langer Abgang; intensiv, wohlriechend, weinig, fruchtig. Hersteller: Società Agricola San Giorgio di Perdomini, Località Castello, 1, 27046 Santa Giuletta (Pv), Italien Herkunft: Italien Region: Lombardei Bezeichung: Perlwein - Vino Frizzante Geschmack: lieblich Qualitätsstufe: DOC - Denominazione di Origine Controllata vorhandener Alkoholgehalt: 7 % vol Enthält Allergene: Sulfite Inhalt: 0,75 Liter

günstigster Preis bei Die Weinstraße Stefan Lenz

Preis

(9.32 EUR / Liter)

lieferbar