Das perfekte Frühstück mit Brot, Cerealien & Backwaren zubereiten

Das perfekte Frühstück mit Brot, Cerealien & Backwaren zubereiten

Zu einem perfekten Start in den Tag gehört das perfekte Frühstück. Das Frühstück hat die Aufgabe, dem Körper sofort Energie zuzuführen und gleichzeitig Energie für mehrere Stunden bereitzustellen. Außerdem sollte es bereits einen Teil der lebenswichtigen Nährstoffe sowie Mineralien und Vitaminen liefern. Es ist sinnvoll, für diese erste Mahlzeit des Tages immer ein Zeitfenster am Morgen offen zu halten. Manche Zeitgenossen begründen ihr fehlendes Frühstück mit Zeitmangel oder fehlendem Appetit zu früher Stunde. Diesen Problemen kann mit einer vorausschauenden Planung und der Auswahl der richtigen Speisen entgegengewirkt werden. Schnell wirkende Energielieferanten am Morgen kommen aus rasch verfügbaren Kohlenhydraten, wie dem Fruchtzucker aus Obst und Obstsäften. Sie versorgen die Körperzellen, vor allem das Gehirn, damit wir uns wach und fit fühlen. Komplexe Kohlenhydrate aus Hafer, Vollkornbrötchen und Cerealien, am besten aus dem vollen Korn und mit wenig Zucker, sorgen für eine kontinuierliche Freisetzung von Energie im Laufe des Vormittages und verhindern damit Leistungstiefs und plötzliche Heißhungerattacken. Die lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe, die in Obst und Vollkornprodukten enthalten sind, verleihen dem Körper Widerstandskraft gegenüber äußeren Einflüssen und sie optimieren Lebensvorgänge wie die fortwährende Erneuerung des Körpers. Ballaststoffe aus Vollkorn bringen die Verdauung in Schwung. Der Eiweißanteil aus Milch, Joghurt, Käse, vom Frühstücksei, aber auch das pflanzliche Eiweiß beispielsweise aus Hafer, deckt bereits einen Teil des täglichen Proteinbedarfes. Natürlich ist auch die Flüssigkeitszufuhr wichtig, der Körper hat nach der Nacht einen gewissen Nachholbedarf. Ein gesundes Frühstück für alle, die bisher kaum oder nichts frühstücken.
Wer morgens prinzipiell in Eile ist, sollte sich die Frühstückszutaten und das Geschirr bereits am Abend bereitstellen. Wer morgens wenig Appetit hat, kann sich selbst mit einem nahrhaften Getränk überlisten. Es gibt beispielsweise die sogenannten Schmelzflocken. Das ist ein Haferprodukt aus Vollkornmehl, das sich in Flüssigkeit auflöst. Kakao, Trinkjoghurt oder Orangensaft mit Schmelzflocken verrührt sind eine schnell zubereitete und schnell genossene hochwertige Mahlzeit, die die meisten Frühstücksverächter morgens herunterbekommen. Eine solche Trinkmahlzeit versorgt mit Flüssigkeit, Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen sowie langkettigen Kohlenhydraten, deren Wirkung lange vorhält.Verschiedene Ideen für ein vollwertiges Frühstück- Getränk (Kaffee, Tee, Orangensaft), Körnerbrötchen, Graubrot, Marmelade, Frischkäse, Apfelschnitzen
- Getränk, Vollkorntoast mit Emmentalerkäse, Kirschtomate und/oder Salatblatt
- Getränk, Haferflocken (Cerealien) mit Milch oder Joghurt, BananenscheibenWichtig sind jeweils die Komponenten Getränk, Vollkorngetreide, Obst- bzw. Obstsaft und Eiweißlieferant. Ein solches Frühstück macht wach und leistungsfähig.